Reiki – Lebensenergie

Geschichte und Herkunft

Reiki ist eine sehr alte „Heilkunst“ die sehr lange in Vergessenheit geraten war. Dr. Mikao Usui hat diese Kunst durch Mediation wiedererlernt und weitergegeben.

Reiki ist das Japanische Wort für „Universelle Lebensenergie“ oder „Universelle Lebenskraft“, und wird „ree-ki“ ausgesprochen.

Reiki ist eine sanfte Methode, die Energie, die durch den Körper fließt kann an alle Lebewesen die Energie benötigen weitergeben werden.

Reiki ist nur in dem Maße wirksam, wie die Bereitschaft des Empfangenden vorhanden ist.

Ziele einer Reiki-Anwendung:
  • Aktivierung, Wiederherstellung und Harmonisierung natürlicher Energien
  • Vorbeugung von Blockaden
  • Gesundheit zu erhalten
  • Entspannung und Ruhe
  • Zeit für sich nehmen
  • Blockaden sehen, bearbeiten und lösen

Quelle: Annette Händle ©

 Reiki Ganzkörperanwendung

Hier wird der ganze Körper mit Energie versorgt und Blockaden gelöst. Dies erfolgt durch Auflegen der Hände oder ohne Berührung durch darüber schwebende Hände. Energie fließt beide Male völlig ungestört.

Reiki Kurzanwendung:

Hier wird ein Teil des Körpers mit Reiki durchströmt. Beispiel zur Unterstützung des natürlichen Heilungsprozesses bei Knochenbrüchen uvm…